Karla Pense
Lach- & Resilienztrainerin, zertifiziert vom Europäischen Berufsverband für Lachyoga & Humortraining, ausbildungsberechtigtes Verbandsmitglied,
Lach-Yoga-Leiterin (nach Madan Kataria)
und Leiterin des Erfurter Lachclubs
Geprüfte Burnout-Lotsin BOHC-Zulassungs-Nr. 1100217 Inhaberin / Leiterin des Burnout-Helpcenters Erfurt
2014 Auditor Psychische Gefährdungsbeurteilung
2013 Sensor für Stress und BGM
2013 Stress-Monitor-Schulung
2012 Auditor Betriebliche Burnout Prävention
2011 Navigator (Burnout-Einzelberatung)
2011 Ausbildung Blitzentstressung
2011 Supervisor (Burnout-Begleitung)
2011 Burnout Gutachter für Menschen
Seit 2008 Lachyoga-Trainer/ Resilienztrainer
2007 SAP- Beraterin Logistik
2006 Trainerausbildung

Wie kam ich zum Lachtraining? Durch einige Jahre berufliche Tätigkeit in Lateinamerika bekam ich ein neues Verständnis für Menschen in anderen Kulturen und deren Umgang mit Problemen.
Während langjähriger Tätigkeit in der Materialbeschaffung eines Großkonzerns litt ich selbst an Stress-Symptomen wie Magenbeschwerden, Verspannungen und Kopfschmerzen. Das Lachen entdeckte ich als unkomplizierte körperliche Aktivierung, heilende Kraft, Leichtigkeit gebende Methodik und -in einer beruflichen Neuorientierungsphase- als Kraftspender und unerschöpflichen Pool für Kreativität. Als ich das Lach- und Resilienztraining entdeckt habe, wusste ich sofort – DAS IST ES!